Hühner des RGZV verzückten Besucher beim Kinderfest des JAEB (Jugendamt Elternbeirat der Stadt Essen)

teil9

Vermittelt durch Kristina Charlow (RGZV Essen-Burgaltendorf und Umgegend) haben sich beim Kinderfest am 04.05.2019 1 Hahn und 3 Hennen der Rasse Seidenhühner mit Bart in verschiedenen Farben präsentiert. Natürlich waren die Tiere bei den Kindern und auch bei den Eltern wieder eine besondere Attraktion. Viele Kinder trauten sich die Hühner zu streicheln. Sie konnten dabei feststellen, dass Seidenhühner ein weiches und flauschiges Gefieder haben. Einige Kinder haben ihre Hände auch unter den Flügel gelegt und konnten so die angenehme Wärme der Tiere spüren. Im Winter würden sie die Hühner gerne als Wärmequelle für die Hände haben. Auf Handschuhe könnten sie dann verzichten.

Bestaunt wurden natürlich die dunkle Haut und die 5 Zehen der Seidenhühner.

Einige Kitas zeigten ebenfalls Interesse an der Haltung von Hühnern. Somit wurden Erstgespräche zur Unterstützung der Kitas durch Mitglieder des RGZV Essen-Burgaltendorf bereits geführt. Erfahrungen liegen seitens des Vereins bereits durch die Betreuung der KITA Suitbert in Essen Überruhr, der Kita Fünfhandbank und Seummannstraße vor.

In diesem Jahr feiert im Übrigen die Kita Suitbert das 10-jährige Jubiläum „Hühner im Kindergarten.“

Free Joomla! template by L.THEME