Bericht über die Tierbesprechung vom 20.08.2016

Die diesjährige Tierbesprechung wurde von den Burgaltendorfer Preisrichtern Siegfried Felter (Tauben) und Friedhelm Overdiek (Hühner und Zwerghühner) durchgeführt, da Karl-Otto Semmler kurzfristig ausgefallen war. Neben vielen grundlegenden Dingen zur Rassegeflügelzucht, wurden folgende Rassen am lebendem Tier besprochen:

  • Bergische Schlotterkämme, schwarzgelb-gedobbelt (Andre Wortberg)
  • Rheinländer, rebhuhnhalsig (Manfred Treptow)
  • New Hampshire, goldbraun (Ralf Dettmann)
  • Deutsche Sperber (Markus Teuwsen)
  • Koeyoshi (Zgm. Christine und Peter Miebach)
  • Deutsche Lachse, lachsfarbig (Manfred Treptow)
  • Zwerg New Hampshire, goldbraun (Wolfgang Overdiek)
  • Niederländische Schönheitsbrieftauben, diverse Farbenschläge (Martin Vonau)
  • Portugiesische Tümmler, diverse Farbenschläge (Hans-Joachim Hagemann)
  • Altdeutsche Mövchen, weiß (Tom Pollerhoff, Jugend)

Die Burgaltendorfer Züchter konnten auch bei dieser Tierbesprechung wieder wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

Für das leibliche Wohl und die Organisation an unserem Container hatte Werner Szypa wieder bestens gesorgt.

0102030405

Free Joomla! template by L.THEME