Willi Bachmann gestorben

14675 0

Am 21.03.2016 verstarb unser Zuchtfreund Willi Bachmann im Alter von knapp 94. Jahren. Willi Bachmann war unser langjährigstes (seit 1951) und ältestes Vereinsmitglied gewesen. Er hat gerade in den 1960er und 1970er Jahren unseren Verein maßgeblich mit geprägt, als langjähriger 2. Vereinsvorsitzender und 1. Vereinsvorsitzender von 1969 bis 1976. Mit seinen weißen Leghorn, die er mit seinem Sohn Knut gemeinsam züchtete, erzielte er auf vielen Kreisverbands- und Ortsschauen hohe Noten und Preise. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Verdienste um die Rassegeflügelzucht wurde Willi Bachmann 1995 zum Meister des LV - Westfalen Lippe ernannt.

Der RGZV Essen-Burgaltendorf und Umgegend trauert um einen seiner verdienstvollsten und erfolgreichsten Zuchtfreund der Vereinsgeschichte. Wir werden unserem Willi immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und Angehörigen.

Free Joomla! template by L.THEME